Foto: Peter Zeichner.und Gabi Faulhaber (vorne), Anja ElFechtali, Viktoria Klaus - Piratin (hinten)

Fraktion DIE LINKE. / Piraten im Kreistag der Wetterau.


Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe auch seitens des Wetteraukreises unterstützen

Rede zur Unterstützung ehrenamtlicher Flüchtlingshilfe
Kreistagssitzung am 5. September 2018

Herr Kreistagsvorsitzender,
meine Damen und Herren,

Landauf, landab wird das Ehrenamt in den höchsten Tönen gelobt.
Am 28. Oktober soll das Ehrenamt sogar in die Hessische Verfassung aufgenommen werden.

Der Bedeutung entsprechend, müsste ehrenamtliches Engagement so gefördert werden, dass die Kosten für die Projekte nicht bei den Initiativen hängen bleiben.

Hessen hat – und das finden wir gut – für die Strukturen in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe 30.000 Euro pro Landkreis zur Verfügung gestellt.
Dafür mussten die Initiativen ihre Projekte beschreiben und beziffern.
In der Wetterau wurden Mittel in Höhe von 37.500 Euro beantragt.
Diese Projekte werden realisiert. Sie können aber aus den Fördermitteln nicht ganz bezahlt werden.
Wir beantragen deshalb, die Arbeit auch seitens des Wetteraukreises anzuerkennen und den Restbetrag von 7.500 Euro zur Verfügung zu stellen.

logo-hartz4-hilfe2
Im Notfall: 0176 34682499
(werktags 9 bis 18 Uhr)

Email:

Chor:

220 chor logo

Linksjugend

Download:

sozialkompass Titel 2018 2