Foto: Peter Zeichner.und Gabi Faulhaber (vorne), Anja ElFechtali, Viktoria Klaus - Piratin (hinten)

Fraktion DIE LINKE. / Piraten im Kreistag der Wetterau.


Kostenfreies Schülerticket

Kreistag 13. Januar 2015

Sehr geehrte Frau Kreistagsvorsitzende, 

meine Damen und Herren,

derzeit startet der Hessische Landeselternbeirat eine Petition, um ein kostenfreies Schülerticket für ganz Hessen zu erreichen.

Die Eltern möchten, dass der Hessische Landtag den §161 Hessisches Schulgesetz streicht.

Er soll ersetzt werden durch folgenden Absatz:
Die Schülerbeförderung in Hessen ist bis Ende der Sekundarstufe II kostenfrei. Die Schülerinnen und Schüler in Hessen erhalten ein Schülerticket.“

DIE LINKE unterstützt diese Petition.

Besonders freut uns, dass die Eltern als wichtigen Grund für ihr Vorhaben die Chancengleichheit nennen.

Sie sagen: der Besuch einer Schule darf nicht am Geldbeutel der Eltern scheitern, nur weil die Fahrkarte zu teuer ist. Das kostenfreie Schülerticket ist ein Baustein der Chancengleichheit.

Es ermöglicht gesellschaftlilche Teilhabe und schließt niemanden aus.

Dazu kann ich nur sagen: Hut ab vor dieser Initiative!
Die Eltern zeigen sozialpolitische Kompetenz. 
Denn die zwei beziehungsweise drei Kilometer-Regelung im jetzigen Schulgesetz hat auch soziale Auswirkungen: finanzkräftigere Familien werden ihren Kindern die Busfahrkarte kaufen – Kinder einkommensschwacher Familien müssen zur Schule laufen.

Das Thema wurde hier im Kreistag schon mehrmals diskutiert.
Jetzt sollte sich der Kreistag entschließen, landespolitisch Druck zu machen! 
Wir möchten Sie bitten unserem Antrag zuzustimmen!

Darüber hinaus bitte ich Sie, die Petition der Eltern zu unterstützen! 
Den Text und Unterschriftenlisten habe ich dabei. Werden Sie aktiv!

logo-hartz4-hilfe2
Im Notfall: 0176 34682499
(werktags 9 bis 18 Uhr)

Email:

Chor:

220 chor logo

Linksjugend

Download:

sozialkompass Titel 2018 2