Foto: Peter Zeichner.und Gabi Faulhaber (vorne), Anja ElFechtali, Viktoria Klaus - Piratin (hinten)

Fraktion DIE LINKE. / Piraten im Kreistag der Wetterau.


AfD sieht Zerstörung der deutschen Sprache durch gendern

Kreistagssitzung 28. August 2019

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
Meine Damen und Herren!

Dieser Antrag ist ist Stimmungsmache.
Sonst nichts! Huuuu! Die femde Gefahr!

Dem Aufruf des von der AfD herangezogenen „Vereins Deutscher Sprache“ haben sich viele Menschen angeschlossen. Darunter solche Sprachakrobaten, wie Kai Diekmann, ehemaliger Chefredakteur der Bildzeitung. Und wir wissen ja, wie intensiv die Bildzeitung die deutsche Sprache befördert!

Es gibt keine ernst zu nehmende Gefahr für die Deutsche Sprache, die aufgrund der Genderschreibweise entsteht. Wenn überhaupt eine Gefahr bestünde, dann entsteht sie aus der Produktionsweise.
Digitalisierung zum Beispiel. Dort wird korrektes Deutsch nicht verwendet.
Soll jetzt in den von der AfD angestrebten Grundgesetzartikel das Gebot rein:
Im Netz und mit dem Telefon muss korrekt deutsch gesprochen werden?

Ich bin nach Lektüre diese Antrags mehr denn je der Auffassung: Die AfD sollte sich fortbilden lassen! Thema:
„Was ist das Grundgesetz und welche Bedeutung hat es?“

Danke!


logo-hartz4-hilfe2
Im Notfall: 0176 34682499
(werktags 9 bis 18 Uhr)

Email: hartz4-hilfe@die-linke-wetterau.de

Chor:

220 chor logo

Linksjugend

Download:

sozialkompass Titel 2018 2