Foto: Peter Zeichner.und Gabi Faulhaber (vorne), Anja ElFechtali, Viktoria Klaus - Piratin (hinten)

Fraktion DIE LINKE. / Piraten im Kreistag der Wetterau.


Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/lag-sbh/umF-Belegung.jpg'

Belegung im Haus Hubertus

Zur Nutzung und Belegung des Hauses „Hubertus“ bittet die Fraktion DIE LINKE./PIRATEN
um Beantwortung der folgenden Fragen:

 

1. Wie viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge lebten in 2016 – bitte aufgeschlüsselt nach Monaten - im Haus Hubertus?

Antwort:

Februar                                17
März                                    20
April                                     22
Mai                                       22
Juni                                       21
Juli                                        23
August                                 23
September                          29
Oktober (Stand 17.Okt)   24

 

2. Wie hoch ist die durchschnittliche Verweildauer der umF?

Antwort:

Zwei Tage bis neun Monate.

 

3. Wird der Jugendhilfestandard eingehalten?

Antwort:

Ja.

 

4. Kennt die Heimaufsicht die Einrichtung?
Und wenn es langfristige Unterbringungen im Haus Hubertus geben sollte: ist die Heimaufsicht einverstanden?

Antwort:

Die Heimaufsicht kennt die Einrichtung.
Der Träger hat ordnungsgemäß bei der örtlich zuständigen Heimaufsicht des Wetter-
aukreises einen Antrag auf Betriebserlaubnis gemäß § 45 SGB VIII gestellt.

 

5. Welche anderen Einrichtungen für umF gibt es im Wetteraukreis und wie sind sie im Jahr 2016 belegt gewesen?

Antwort:


 

logo-hartz4-hilfe2
Im Notfall: 0176 34682499
(werktags 9 bis 18 Uhr)

Email:

Chor:

220 chor logo

Linksjugend

Download:

sozialkompass Titel 2018 2