Foto: Peter Zeichner.und Gabi Faulhaber (vorne), Anja ElFechtali, Viktoria Klaus - Piratin (hinten)

Fraktion DIE LINKE. / Piraten im Kreistag der Wetterau.


Bahnhof Friedberg barrierefrei!

Sehr geehrter Herr Häuser,

Anfrage an den Kreistagsvorsitzenden, Herrn Häuser
21. September 2016

"Immer wieder gibt es Beschwerden über die Mißstände am Bahnhof der Kreisstadt Friedberg.
Mobilitätseingeschränkte Menschen, Reisende mit schwerem Gepäck, Kinderwagen, Fahrrädern usw. haben enorme Schwierigkeiten: es gibt weder Türöffner für die schweren Bahnhofstüren, noch einen Fahrstuhl. Es fehlen Toilettenanlagen und hier besonders barrierefreie Toiletten.


Die Fraktion DIE LINKE./PIRATEN bittet um die Beantwortung der folgenden Fragen:
  1. Sind dem Kreisausschuss diese Mißstände bekannt? Wenn ja, seit wann?

  2. Was hat der Kreisausschuss bisher getan, um die Mißstände am Bahnhof Friedberg einer Lösung zuzuführen?
    Wurden Gespräche mit der Stadt Friedberg geführt?
    Wurden Gespräche mit den Bahnunternehmen, bzw. dem RMV geführt?
    Welche Ergebnisse hatten diese Gespräche?


  3. Wurde im Kreisausschuss bereits darüber beraten, ob der Wetteraukreis sich an der Verbesserung der Situation im Bahnhof Friedberg beteiligt? Mit welchem Ergebnis?"


 

… die o.g. Anfrage beantworte ich im Sachzusammenhang wie folgt:


Die beschriebenen Zustände sind dem Kreisausschuss bekannt. Über sie wird re-
gelmäßig in der lokalen Presse berichtet. Auch die Kreisgremien wie der Behinder-
tenbeirat und der Seniorenbeirat haben sich damit befasst. Der Wetteraukreis selbst
ist in die Sanierungsplanung und deren Durchführung nicht eingebunden. Diese er-
folgt von Bahn und RMV in Zusammenarbeit mit der Stadt Friedberg. Dennoch habe
ich persönlich bei jeder passenden Gelegenheit, wie zum Beispiel bei der Jubilä-
umsveranstaltung des Bahnhofs eindringlich auf die Notwendigkeit einer zeitnahen
Sanierung der Bahnhofsinfrastruktur hingewiesen. Eine Möglichkeit den Planungs-
fortschritt zu beschleunigen besteht nicht.


Mit freundlichen Grüßen
Arnold Landrat

logo-hartz4-hilfe2
Im Notfall: 0176 34682499
(werktags 9 bis 18 Uhr)

Email:

Chor:

220 chor logo

Linksjugend

Download:

sozialkompass Titel 2018 2